Die kaleidosckopische
Welt von Christel

 
N

Kind der Berge

Christel verbrachte eine zauberhafte Kindheit zwischen Bergweiden und Gondelbahn im schönen Tal von les Ormonts. Eine Kindheit voller Blumen, Pflanzen und Tieren, geprägt von Freiheit, Freude und Unbeschwertheit.

N

Zwischen Natur und Mitmenschen

Ob es regnet, windet oder schneit, nichts bremst sie: Christel findet in der Natur ihre Lebenskraft, neue Ideen und innere Ruhe.

So wie sie die Natur schätzt, schätzt sie auch ihre Mitmenschen. Gemeinsam Lachen, die schönen wie die schwierigen Momente teilen, gutes Essen und gemütliches Zusammensein färbt ihr buntes Leben.

N

Vielfältigkeit des Lebens

Rhythmus und Gelassenheit, Abenteuer und Alltag, innere Ruhe und Gedankenfluss, Aktivitäten und Beobachtung: solche Gegensätze wecken Christels Neugier nach bereichernden Erfahrungen und Erkenntnissen.

Nach einer Ausbildung in Naturheilkunde hat sich Christel für Kinesiologie entscheiden. Sie liebt es, mit ihrer Arbeit Bewegung im menschlichen Dasein ihrer Patienten zu fördern. Mitfühlend und wohlwollend begleitet Christel ihre Klienten auf deren Lebensweg und hilft ihnen, ihr Potential zu entfalten.

 

N

Christel ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Sie stammt aus der Romandie. Christel wohnt und arbeitet im Kanton Bern. Nach einer kaufmännischen Ausbildung hat sie eine Schule für Naturheilkunde besucht. Ihre Ausbildung als Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat Oda KT Methode Kinesiologie hat sie bei Équilibre Formation Fribourg absolviert.